Auftaktveranstaltung des Naturgenussfestivals der Stiftung Naturschutz

Bild: Sandra Redmamm

Als Vorsitzende der Stiftung Naturschutz bin ich viel in Schleswig-Holstein unterwegs. Am letzten Maiwochenende konnten wir bei wunderschönem Wetter  die Auftaktveranstaltung des Naturgenussfestival Schleswig-Holstein der Stiftung Naturschutz im Stiftungsland Holzbunge genießen. Hier erwartete uns bei ein paar kulinarischen Köstlichkeiten eine tolle Natur und die Stiftung konnte ihre Naturschutzarbeit vorstellen. Rund neunzig Veranstaltungen mit über achtzig PartnerInnen finden dieses Jahr statt. Natürlich nach Coronaregeln.
Landwirt Jakob Gosch und unsere Flächenbetreuerin Miriam Kimmel führten uns über die Fläche, Staatssekretärin Frau Dr. Dorit Kuhnt sprach ein Grußwort, Bürgermeister Ole Bening informierte über die Gemeinde und unsere PartnerInnen Johns Burgers, Holstein Kaffee Kaffeerösterei Neumünster GmbH und natürlich Mohltied mit Eckhard Voß verwöhnten und informierten die Gäste.

Alle Touren und Veranstaltungen  der Stiftung Naturschutz haben eines gemeinsam: Sie beschäftigen sich mit dem Stiftungsland, dem Schutz der Artenvielfalt und unseren tierischen Naturschutzhelfern.