Schleswig-Holsteinischer Landtag tagt wieder vollzählig


Vom 07. bis 08. Mai  tagt der 19. Schleswig-Holsteinische Landtag in Kiel wie gewohnt wieder vollzählig. Eine Konstruktionen aus Acryl­glas zwischen den Abgeordneten­plätzen im Plenar­saal soll den Landtagsabgeordneten den notwendigen Schutz bieten. Im März und April mussten viele Plätze während der Landtagssitzung im Plenarsaal freibleiben und die Abgeordneten in verringerter Zahl tagen, um die Sicherheitsabstände zu wahren. Neben vielen Corona-Anträgen sind unter anderem weitere Themen die Erste Lesung des kommunalen Finanzausgleichs, die Forderung für eine bessere Bezahlung der Pflegekräfte sowie ein Demokratiebekenntnis als Zeichen gegen Rassismus, Rechtsextremismus und Terror. Mehr Informationen zum Landtag finden Sie unter www.landtag.ltsh.de