Besuch der Ahrensböker Tafel


Die Vorstandsmitglieder und der 1. Vorsitzende Johann Rademacher der Ahrensböker Tafel haben  mich bei einem interessanten Gespräch über ihre Arbeit informiert. Seit April 2014 sammelt die Tafel Ahrensböke e.V. die überschüssigen Lebensmittel in der Region ein und gibt sie an bedürftige Mitbürger und Mitbürgerinnen weiter. Derzeit sorgen 12 ehrenamtliche Fahrer und 23 ehrenamtliche Helferinnen dafür, dass jede Woche Lebensmittel von Unternehmen aus der Region abgeholt, sortiert und an den drei Ausgabeterminen an Bedürftige verteilt werden.