Zu Besuch im Tierheim Lübbersdorf


Am 25. April habe ich in Begleitung der Kreistagsabgeordneten Gabriele Ehler und der stellv. SPD Ortsvereinsvorsitzenden Helga Poppe das Tierheim Lübbersdorf besucht. Insbesondere interessierte ich mich als umweltpolitische Sprecherin und Vorsitzende des Arbeitskreises Umwelt, Energie und Ländliche Räume der SPD-Fraktion für die finanzielle Lage und die in Aussicht gestellten Fördermittel der Landesregierung für Tierheime. Sehr beeindruckend hat mich, mit welch hohem Engagement dort gearbeitet wird. MitarbeiterInnen und Vorstand arbeiten Hand in Hand, um für die Tiere ein neues Heim zu finden und ihnen den Aufenthalt im Tierheim so angenehm wie möglich zu machen. Auch eine Hunde- und Kleintierpension ist dort vorzufinden. Der 1. Vorsitzenden Claus-Peter Matthiensen und die Tierheimleitung Christina Mann informierten über die Arbeit des Tierheims Lübbersdorf und gaben uns Anregungen für politische Tierschutzinitiativen. Für ihre Belange wollen wir uns gerne einsetzen.