Gäste aus NRW informierten sich zur Festen Fehmarnbeltquerung


Über 30 Gäste des DEPB (Deutschland- und Europapolitisches Bildungswerk Nordrhein-Westfalen) waren zu Gast in der SPD-Landtagsfraktion. Das Schwerpunktthema der Gruppe war die Feste Fehmarnbeltquerung. Fünf Tage behandelten Sie das Thema auf ihrer Reise durch Schleswig-Holstein. Das DEPB ist eine seit 1977 bestehende Einrichtung der politischen Bildung in freier Trägerschaft. Pro Jahr werden ca. 60 Studienseminare zu den Themenbereichen Deutschlandpolitik, Europapolitik und allgemeine oder internationale Politik angeboten. Das Thema dieser Bildungsreise lautete „Infrastrukturpolitik und grenzüberschreitende  Zusammenarbeit in der Fehmarnbeltregion“. Das große Interesse und die Auseinandersetzung mit diesem Thema hat mich sehr beeindruckt.