„Beutelbäume“ in Ahrensburg


Spannender Besuch und Gesprächsrunde der Landtagsabgeordneten Tobias von Pein und Sandra Redmann mit der Klasse Eb des Eric-Kandel-Gymnasiums in Ahrensburg. Mit ihrem Projekt „Beutelbäume“ setzten sich die AhrensburgerInnen beim Schülerwettbewerb des Vereins “ Zukunftsfähiges Schleswig-Holstein“ gegen 30 Teams durch.

Die SchülerInnen haben in einer Drogerie in Ahrensburg einen Beutelbaum aufgestellt. An seinen Ästen hängen Stoffbeutel. Wenn Kunden keine Tasche für ihren Einkauf dabeihaben, können sie sich eine Tasche vom Baum nehmen. So sollen Menschen zum nachhaltigen Handeln angeregt werden. Mittlerweile machen mehrere Geschäfte mit und die Kunden hängen auch selber Taschen an den Baum. Die Lehrerin Frau Butler hat die Klasse zu dem Projekt animiert und der Schulleiter Herr Burmeister unterstützt das Projekt begeistert. Die beiden Landtagsabgeordneten Tobias von Pein und Sandra Redmann sehr waren beeindruckt von dem Engagement und dem Wissen der SchülerInnen.