Johannistal wird zum Paradies


Die Stiftung Naturschutz hat im Gremersdorfer Ortsteil Johannistal 2016 einen neuen Lebensraum für seltene Amphibien, Insekten und Pflanzen geschaffen. Auf einer rund 120 Hektar großen Fläche entstand eine Umgebung, die den Tieren zu jeder Jahreszeit den passenden Unterschlupf bietet. Bei einem Informationsgespräch und einer Wanderung durchs Johannistal mit GemeindevertreterInnen und dem Bürgermeister konnten wir uns das Paradies anschauen. Ein Wanderweg soll in Zukunft Naturinteressierten zur Verfügung stehen. Gemeinsam mit der Gemeinde wird weiter geplant!